Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Das LRZ betreibt als Cloud Storage hochverfügbare, weitgehend skalierbare, leistungsstarke Speichersysteme in zutrittsgesicherten, voll klimatisierten Räumen des Rechenzentrums (Private Cloud). Die Datensicherheit wird durch mehrstufige Sicherungsverfahren gewährleistet. Mit dem Cloud Storage bietet das LRZ Mitarbeitern und Studierenden der Münchner Universitäten und weiteren Einrichtungen, die zum nutzungsberechtigtem Kundenkreis des LRZ gehören, zentrale, sichere Dateidienste an. Auf den Cloud Storage kann innerhalb des Münchner Wissenschaftsnetzes durch direktes Einbinden in das jeweilige Dateisystem des Nutzers und/oder unter Verwendung einer Web-Schnittstelle zugegriffen werden. 


Dokumentation

Schnelleinstieg

Für Eilige, bzw. was Sie wissen sollten

KurzbeschreibungKurzbeschreibung der Cloud Storage Varianten

FAQs

Häufige Fragen

Dokumentation

Ausführliche Informationen zum Cloud Storage

Richtlinien

Bedingungen und Regeln, die bei der Nutzung des Diensts zu beachten sind
Portale

WebDisk

Link für den Web-Zugriff auf den Cloud Storage

Self Services

Link zum Webinterface, welches erlaubt, Quota Informationen abzufragen und mit entsprechenden Rechten Quotas zu modifizieren (Nur für Fakultäts- bzw. Teiladministratoren)

Servicedesk

Link für Supportanfragen zum Cloud Storage



  • Keine Stichwörter