Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Sie können einen bestehenden Folder auf ein anderes Laufwerk (oder einen neuen Basispfad) verschieben.
ACHTUNG: Nur die Änderung des Basispfades wirkt sich nicht auf bestehende Folder aus!


Um auch bestehende Folder auf einen neuen Basispfad zu verschieben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Beim Verschieben auf eine physikalisch andere Festplatte (z.B. vom Laufwerk C:\ auf D:\) stellen Sie sicher, dass der zu verschiebende Folder nicht blockiert ist, beispielsweise durch einen geöffneten Windows-Explorer für den betreffenden Folder.
  2. Wählen Sie im LRZ Sync+Share Client den Folder, den Sie verschieben möchten.
  3. Über das Kontextmenü (rechte Maustaste) können Sie jetzt "Verschieben" (Move) auswählen.
  4. Im Verzeichnisbaum bitte den neuen Ort auswählen und mit der Option "Neues Verzeichnis (New Directory)" ein Verzeichnis (mit gleichen Namen) anlegen. Wenn Sie also z.B. den Ordner "MeinOrdner1" ins neue Verzeichnis verschieben wollen, dann erzeugen Sie bitte das neue Verzeichnis "MeinOrdner1" und bestätigen mit 'OK'. Bestätigen Sie ein weiteres Mal mit 'OK' um diesen Ordner als neues Ziel zu selektieren.
  5. Bei der nachfolgenden Frage 'Wollen Sie die Inhalte verschieben' klicken sie auf 'Verschieben'.
  6. Sie werden informiert, dass der Speicherort des lokalen Folders vom Ursprungsort zum Zielort verschoben wird. Bestätigen Sie dies durch Klicken auf 'Fortsetzen'.



  • Keine Stichwörter