Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Neu angelegte Listen werden von vornherein als (geschlossene) Diskussionslisten angelegt, d.h. es können nur Mitglieder an die Liste schreiben und die Aufnahme in die Liste erfolgt erst nach Freischaltung durch den Administrator. Das kann man verifizieren, indem man sich in die Admin-Oberfläche

https://lists.lrz.de/mailman/admin/>

der Liste einloggt und dann wie folgt vorgeht:


  • Klick auf "Abo-Regeln und Adreßfilter...", dann auf "Absender-Filter“ und dort Überprüfung der Einstellung bei "Aktion, die beim Eingang einer Nachricht eines Nichtmitgliedes ausgeführt werden soll". Diese sollte wie folgt aussehen:

Konfiguration von Diskussionslisten

  • Klick auf "Abo-Regeln und Adreßfilter..." und dort Überprüfung der Einstellung bei "Was muss ich tun, um eine Mailingliste zu abonnieren?". Dort muss entweder "Genehmigung durch den Listenadministrator" oder "Bestätigung und Genehmigung" ausgewählt sein (am besten Letzteres):

Konfiguration von Diskussionslisten

Wenn die Liste moderiert sein soll, sind außerdem folgende Aktionen notwendig:

  • Änderung der Voreinstellungen:
    Klick auf "Abo-Regeln und Adreßfilter...", dann auf "Absender-Filter" und dort folgende Einstellungen vornehmen:

Konfiguration von Diskussionslisten

Anschließend Klick auf den Button "Änderungen speichern" am Ende der Seite.

  • Änderung der Einstellungen bereits eingetragener Mitglieder:
    Klick auf "Mitglieder-Verwaltung...", dann auf "Mitgliederliste" und dort Klick auf "Ein" und "Moderationsflags ändern":

Konfiguration von Diskussionslisten

  • Keine Stichwörter