Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Informationen rund um die Bestellung von National Instruments Software

Die nachfolgenden Ausführungen gelten für Endlizenznehmer (=Institute, Lehrstühle, Forschungsgruppen usw.) der LMU.

Preisliste

Für LMU-Angehörige umfasst die aktuelle Preisliste (gültig ab 18.4.11) derzeit:

...


Eine Institutslizenz berechtigt dazu, NI Academic Site License – Teaching Only auf beliebig vielen Rechnern des bestellenden Instituts einzusetzen. Mit dem Erwerb einer Einzel- oder einer Institutslizenz ist keine Wartung verbunden.

*) gegen Lizenznachweis (z.B. durch einen vom LRZ gegengezeichneten Bestellschein). Ein Update liegt vor, wenn ein Sprung von 1-2 Releases, also von 6-12 Monaten gemacht wird (z.B. von Spring 2014 auf Fall 2014).
Ein Upgrade liegt vor, wenn ein Sprung von mehr als zwei Releases (z.B. von Spring 2014 auf Fall 2015) gemacht wird.

Bezugsweg und Abwicklung

Für die Bestellung verwenden Sie bitte Bestellformular, als PDF-Datei zum Herunterladen, ausfüllen und ausdrucken:

LabVIEW Bestellformular

Lizenzbestimmungen der Firma National Instruments (dt) , Software License Agreement (en)
Es gelten die allgemeinen Lizenzbedingungen des Leibniz-Rechenzentrums zum Software-Bezug.Bitte vergessen Sie nicht den Stempel und ihre Unterschrift auf dem ausgefüllten Bestellformular, es kann sonst nicht bearbeitet werden! Das Bestellformular senden Sie bitte per Mail an lizenzen@lrz.de oder folgende Anschrift:
Leibniz-Rechenzentrum
"Lizenzen"
Boltzmannstr. 1
85748 Garching
Die Rechnungsstellung für die NI Academic Site License – Teaching Only erfolgt durch das Leibniz-Rechenzentrum.Anfragen zu Vertrag, Auftragsabwicklung etc.:
Bitte nutzen Sie unseren Servicedesk: https://servicedesk.lrz.de/Angehörige der LMU wenden sich bitte an Herrn Klaus.Steinberger@physik.uni-muenchen.de