Fehlermeldung beim Verbindungsaufbau:

The MTU of the physical adapter is too small. An MTU of at least 1374 bytes is required for an IPv6 connection. Please contact your network administrator.

Lösung:

Ändern der MTU auf dem Netzwerkadapter, über den die Verbindung aufgebaut wird.

Windows 10/8/7/Vista:

Überprüfen der MTU:

cmd.exe als Administrator öffnen und folgendes eingeben:

netsh interface ipv4 show subinterfaces


Dann erscheint folgende Ausgabe im Fenster:

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
 
C:\Users\billg>netsh interface ipv4 show subinterfaces
 
   MTU  Medienerkennungsstatus   Bytes eingehend  Bytes ausgehend  Schnittstelle
 
------  ---------------  ---------  ---------  -------------
  1500                1          0          0  Loopback Pseudo-Interface 1
  1500                5          0          0  Drahtlosnetzwerkverbindung
  1500                1     396530     291810  LAN-Verbindung
 
C:\Users\billg>


Ändern der MTU auf dem Adapter "LAN-Verbindung" oder bei WLAN-Verbindungen auf dem Adapter "Drahtlosnetzwerkverbindung":

netsh interface ipv4 set subinterface "LAN-Verbindung" mtu=1500 store=persistent

oder

netsh interface ipv4 set subinterface "Drahtlosnetzwerkverbindung" mtu=1500 store=persistent

Zum Testen kann man auch store=persistent weglassen, ein Neustart stellt dann die alten einstellungen wieder her. Für DSL Anschlüsse kann man auch 1496 einstellen.


Stand: 2013-05-27


  • No labels