Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Powerwall

 


Die Powerwall besitzt eine Projektionsfläche von 6m x 3,15m und wird von der Rückseite projiziert, um einen potentiellen Schattenwurf eines Betrachters oder Präsentators zu vermeiden. Damit eine hochwertige Bildqualität erreicht werden kann, wird sie mit zwei 4k Projektoren betrieben. Auf diese Weise ist es möglich, lichtstarke 3D-Grafik stereoskopisch in einer 4-fachen HD Auflösung (4096 x 2160 Pixel) in Echtzeit zu projizieren. Die Projektion erfolgt mittels zirkularer Polarisationsfilter und passiver Stereodarstellung. Das System wird über einen leistungsfähigen Cluster bestehend aus 6 Knoten betrieben. Es ist mit einem optischen Positionsermittlungssystem mit 6 Kameras ausgestattet.


Technische Daten

 

Projektionsanlagen

Projektion:

  • 2 x 4k Sony Projektoren (Passivstereo)
  • 4096 x 2160 Auflösung
  • 21.000 ANSI Lumen Helligkeit

Größe:

  • 6 m x 3,15 m Bildfläche

Tracking:

  • Optisches ART Tracking
  • 6 permanent installierte Kameras
Rechnerinfrastruktur

Cluster bestehend aus 6 Knoten

  • 1 Masterknoten
  • 4 Renderknoten
  • 1 Backupknoten

Ausstattung je Knoten:

  • 2 x Intel Xeon CPU (8 cores)
  • 256 GByte Hauptspeicher
  • Nvidia Quadro P6000 Grafikkarte
  • 100GBit/s Netzwerkanbindung




  • No labels