Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ein Instituts-VPN ermöglicht den Zugang zu Resourcen hinter einer virtuellen Firewall . Der Server muss durch den Netzverantwortlichen selbst auf der Firewall konfiguriert werden.

Wenn Sie ein VPN ins Lehrstuhlnetz aufbauen möchten sind die folgenden Dinge Voraussetzung:

  1. LRZ-Firewall für das betreffende Netz
  2. OpenVPN-Server, der auf der Firewall läuft
  3. öffentliche Adresse für diesen
  4. Authentifizierungsquelle (d.h. ein Directory, wie z.B. TUM-Online)

Da Sie die öffentliche Adresse von uns zugeteilt bekommen und wir eine entsprechende Anleitung zur Verfügung stellen,
machen Sie bitte einen Service-Request bei uns auf:

https://servicedesk.lrz.de/ql/create/40

  • No labels